Filter:

Die Fertigstellung des Neustadter Marktplatzes rückt näher. Die Bauarbeiten konzentrieren sich seit einiger Zeit auf den Bereich des Kirchhangs, der künftig eine grüne Tribüne für den Marktplatz darstellen wird. Gegenwärtig werden Mauern gebaut, die einerseits der Terrassierung des Geländes dienen, andererseits auch Sitzmöglichkeiten bieten werden. So kann man am Kirchhang sitzen und dem Geschehen auf… Weiterlesen

Die Baustelle auf dem Marktplatz kennt keine Sommerpause. Während sich viele Neustadter auf den Weg in den Urlaub machen, wird auf dem Marktplatz der Sommer genutzt, um mit den Bauarbeiten möglichst weit voranzukommen. Bis im Herbst die Witterung wieder unsicherer wird, sollen insbesondere die Tiefbauarbeiten weitestgehend abgeschlossen sein. Leider hat das Wetter jedoch bereits im… Weiterlesen

Der Umbau des Marktplatzes macht rasche Fortschritte. Alles läuft nach den Plänen, die seit langem bekannt sind. Auch die Anpflanzungen folgen diesen Plänen. Doch jetzt fiel offenbar Thomas Büchner (ÖDP) auf, dass die für die Terrassen unterhalb der Stadtkirche vorgesehenen fünf Bäume womöglich gar nicht geeignet sein könnten. Es sind Japanische Schnurbäume. Der Bausenat beschäftigte… Weiterlesen

  Nachdem die Neugestaltung des Marktplatzes in den meisten Bereichen bereits deutlich erkennbar ist, und die Verbindung zwischen Steinweg und Brunnenstraße wieder für den Verkehr geöffnet werden konnte, geht unser Blick in dieser Ausgabe des Mitteilungsblattes auf die Entwicklungen im Bereich des Kirchenhangs. Der dritte und damit vorletzte Bauabschnitt der Gesamtmaßnahme „Neugestaltung Marktplatz“ wird den… Weiterlesen

Eigentlich schaut er schon ziemlich schnieke aus. Doch ganz fertig ist der Neustadter Marktplatz noch nicht. Es stehen hier und da noch einige Restarbeiten an. Die Sanierungsarbeiten in der guten Stube Neustadts sind so gut wie abgeschlossen. Dennoch müssen sich beispielsweise Autofahrer noch etwas gedulden, denn die Freigabe der Parkplätze im nordöstlichen Teil des Marktplatzes… Weiterlesen

Man sieht es, und die Bürger freut es: Die Marktplatzsanierung schreitet auch optisch voran. Bis zum Jahresende soll die gute Stube der Stadt – zumindest der Kernbereich – soweit fertiggestellt sein, dass auch das eine oder andere Fest dort wieder möglich ist. Der Nikolausmarkt könnte also von seinem Ausweichquartier auf dem Schützenplatz zurückkommen. „Einige Bereiche… Weiterlesen

Die Arbeiten am Marktplatz sind weiterhin in vollem Gange und der geplanten Fertigstellung Ende des Jahres 2021 steht gegenwärtig nichts entgegen. Einige Bereiche des Platzes werden bereits Ende Juni ihr endgültiges Erscheinungsbild haben. Dazu zählt der östliche Platzbereich mit dem Parkplatz und den neu gepflanzten Silberlinden. Auch der westliche Marktplatzbereich wird bereits bis Ende Juni… Weiterlesen